Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


INSTRUMENTE WERDEN AUF YOUTUBE-KANAL VORGESTELLT

Tag der offenen Tür virtuell an der Musikschule Rosenheim

Die Musikschule Rosenheim lädt am Samstag, 15. Mai, mit ihren Lehrkräften zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Anstelle der jährlichen Instrumenten-Rallye im Künstlerhof gibt es dieses Jahr „pandemiebedingt“ eine umfassende Instrumentenvorstellung auf dem neuen YouTube-Kanal der Musikschule Rosenheim.

Rosenheim – Mit 20 Stationen wird von der Blockflöte bis zur E-Gitarre alles geboten sein, was an der Musikschule in den Instrumental- und Gesangsfächer belegt werden kann.

Sehenswert ist auch ein Zusammenschnitt aus den schönsten Produktionen der Musical Class und der Singklassen der letzten Jahre sowie eine vergnügliche Präsentation der früh-erzieherischen Arbeit der elementaren Musikpädagogik.

Musikschulangebote auf sozialen Netzwerke

Der Link für den Rundgang durch die bunte Welt der Musikschulangebote ist ab 15. Mai, unter www.musikschule-rosenheim.de sowie auf Facebook und Instagram zu finden. Als Vorschau sei an dieser Stelle schon angekündigt, dass es nach den Pfingstferien zusätzlich die Möglichkeit geben wird, sich im Rahmen von „Zoom-Meetings“ von Fachkräften der Musikschule persönlich beraten zu lassen. Dabei können noch offene Fragen zum Beispiel zur Anmeldung geklärt werden und man kann sich über die unterschiedlichen Voraussetzungen und Anforderungen der jeweiligen Instrumente informieren.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier.

Der Termin wird Anfang Juni gesondert bekannt gegeben.Re

Mehr zum Thema

Kommentare