Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mein Start

Dein Einstieg in die Modewelt mit einer Ausbildung bei Marco O´Polo

Zwei Marco O´Polo Azubis posieren vor weißem Hintergrund Symbolbild
+
Du bist für Mode zu begeistern und willst richtig durchstarten? Dann schau Dir jetzt die Ausbildungsmöglichkeiten bei Marco O´Polo an.

Dein Einstieg in die Modewelt: Eine Ausbildung bei Marco O´Polo. Am Standort in Stephanskirchen bei Rosenheim gibt es eine Vielzahl verschiedenster Ausbildungen und auch Optionen für duale Student*innen.

Stephanskirchen – Gegründet 1967 in Stockholm, verfolgt Marco O’Polo von Anfang an eine ganz besondere Unternehmensphilosophie: Statt auf Kunstfaser, wie damals modern, setzten die Firmengründer von Beginn an auf natürliche Materialien. Damit waren sie Trendsetter im Bereich Nachhaltigkeit und so setzt das Unternehmen auch heute mit unserem Engagement für ökologisch und sozial verantwortungsvolle Arbeitsbedingungen Standards.

Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 2000 Mitarbeiter, 900 davon in Stephanskirchen, wo seit 1997 der Firmensitz ist. Mode von Marc O’Polo ist heute in über 40 Ländern erhältlich, unser Unternehmen wächst international über alle Bereiche und Kanäle. Der Grund für diesen Erfolg liegt darin, dass Marc O’Polo Mode anbietet, die den nachhaltigen Qualitätsansprüchen der Menschen entspricht, und dass auf das Know-how der Mitarbeiter gesetzt wird.

Daher biete Marc O’Polo Ausbildung und Qualifikation für die Jobs von morgen. Wenn Du also Deinen Schulabschluss in der Tasche hast und nach Möglichkeiten suchst, in der Welt etwas zu bewegen, dann hast Du bei Marc O’Polo die Möglichkeit dazu. Setze Deine anpackende Mentalität und Deinen Teamspirit gezielt ein. Entscheide Dich für eine der vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Headquarter in Stephanskirchen oder in einem der Marc O’Polo Stores deutschlandweit und gestalte Deine ganz persönliche Karriere. Für Deine optimale Entwicklung und den Ausbau Deiner Stärken stehen Dir qualifizierte Ausbilder in den jeweiligen Fachabteilungen sowie ein persönlicher Betreuer zur Seite.

Neben der fundierten Ausbildung profitierst Du zudem von attraktiven Konditionen und Sonderleistungen sowie von umfassenden Weiterbildungsmöglichkeiten, die weit über das Fachliche hinausgehen. Selbstverständlich bietet Marc O’Polo Dir auch die Möglichkeit, ein Praktikum sowie ein duales Studium zu absolvieren.

Du hast Lust bekommen, Dich weiter zu informieren? Schau auf der Karriereseite von Marco O´Polo vorbei und finde heraus, welche Möglichkeiten für dich passen.

Kurzinterview

Im Kurzinterview sprechen Jonas Weweck, Fachinformatiker für Systemintegration, und Nerea Ohler, duale Studentin B.A. International Business, über ihre Ausbildung bei Marco O’Polo.

Jonas Weweck macht seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei Marco O´Polo.

Jonas, warum hast du dich genau für diese Ausbildung entschieden?

Ich habe mich für die Ausbildung zum Fachinformatiker entschieden, da ich ein großes Interesse an Computern habe und ich mich schon immer für die IT-Lösungen interessiert habe.

Welche Eigenschaften sollte man für diesen Job mitbringen?

Mitbringen sollte man Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und logisches Denkvermögen.

Wie geht es für dich nach der Ausbildung weiter?

Nach der Ausbildung habe ich vor, übernommen zu werden, um direkt weiterzumachen.

Nerea Ohler ist duale Studentin im B.A. International Business bei Marco O´Polo.

Nerea, warum hast du dich genau für dieses Studium entschieden?

Für das duale Studium International Business habe ich mich entschieden, weil es meine beruflichen sowie privaten Interessen perfekt vereint. Da ich mein Fachabitur bereits im dualen System mit einer Ausbildung abgeschlossen habe, war mir bewusst wie viel Freude es mir bereitet, Gelerntes schnellstmöglich in die Praxis umzusetzen. Durch viele Reisen von klein auf, sowie einen dreimonatigen Auslandsaufenthalt in Malta und einem sozialen Projekt in Kenias größtem Slum, war mir besonders der internationale Fokus in meiner weiteren beruflichen Laufbahn wichtig.

Warum hast du dich genau für diese Ausbildung entschieden?

Ich habe mich für die Ausbildung zum Fachinformatiker entschieden, da ich ein großes Interesse an Computern habe und ich mich schon immer für die IT-Lösungen interessiert habe.

Welche Eigenschaften sollte man für diesen Job mitbringen?

Spontan würde ich sagen, Flexibilität und Durchhaltevermögen. Durch den Wechsel zwischen der Praxis und den Theoriephasen sollte man auf jeden Fall offen für neue Menschen und Aufgaben sein. Ansonsten natürlich die Motivation, in einem jungen und dynamischen Unternehmen mitzuwirken.

Wie geht es für dich nach dem Studium weiter?

Diese Frage finde ich etwas schwierig zu beantworten, da das Studium und Marco O’Polo als Arbeitgeber die verschiedensten Möglichkeiten bieten. Aktuell habe ich bereits die Abteilungen HR und Wholesale Allocation durchlaufen. HR hat mir sehr gefallen, da ich selbständig Projekte umsetzten durfte, sowie meine eigenen Ideen und Interessen einbringen konnte. In den nächsten zwei Jahren habe ich die Möglichkeit meinen Ausbildungsplan mitzugestalten, beispielsweise stelle ich mir den internationalen Sales-Bereich ebenso sehr interessant vor. Daher muss ich die Frage, wo ich mich in zwei Jahren sehe, noch offen lassen.

Die Ausbildungsmöglichkeiten bei Marco O’Polo

  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachinformatiker für Systemintegration
  • Textil- und Modeschneider
  • Kaufleute im eCommerce
  • Kaufleute im Groß- und Außenhandel
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Duales Studium B.A. International Business
  • Duales Studium B.A. BWL-Industry
  • Fernstudium B.Sc. Digital Business
  • Fernstudium B.Sc. Wirtschaftsinformatik

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchte Marc O’Polo Papierbewerbungen vermeiden. Deswegen bewirb Dich bitte direkt über das Stellenportal auf der Karrierehomepage company.marc-o-polo.com/karriere

MARC O’POLO AG

Cornelia Fries
Hofgartenstraße 1
83071 Stephanskirchen
Tel.: 08036/901683
corneliafries@marc-o-polo.com

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.