Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stadtwerke verlegen Leitung

Mit dem Ausbau des Fernwärmenetzes in der Aisingerwies geht es ab Montag, 14.

September, weiter. Die Stadtwerke verlegen eine neue Leitung in der Stifterstraße und setzen damit die Erschließung des Stadtteils von der Ganghoferstraße kommend fort. Betroffen ist der Bereich zwischen Mangfallstraße und Carossastraße. Für diese Maßnahme ist eine Sperrung der Stifterstraße notwendig, zunächst für eine Woche nur halbseitig auf der nördlichen Straßenseite. Im Anschluss muss dieser Straßenabschnitt bis voraussichtlich Ende November komplett gesperrt werden. Die Zufahrt für Anlieger ist möglich, die Umleitungen sind beschildert. Parallel zur Neuverlegung der Fernwärmeleitung erneuern die Stadtwerke in diesem Bereich die Hauptwasserleitung und abschließend im Zuge des Straßenbaus auch die gesamte Asphaltschicht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende November abgeschlossen sein.

Mehr zum Thema

Kommentare