Spionage bei Unternehmen

Riedering - Zum Thema Wirtschaftsschutz in Bayern gibt es morgen, Mittwoch, eine Veranstaltung in der Gaststätte Hirzinger in Söllhuben.

Ein Referent vom Landesamt für Verfassungsschutz Bayern klärt ab 18 Uhr über die Gefahren der Wirtschaftsspionage, speziell für Klein- und Mittelständische Unternehmen, auf. Um 18.45 Uhr folgt der Vortrag von Peter Kämper (Firma PKA) über die Arbeitsweisen von Hackern und Spionen. In Zusammenarbeit können anschließen Schutzmöglichkeiten erarbeitet werden. Anmeldundg per Fax unter 08036/4336 oder E-Mail info@hirzinger.eu.

Kommentare