Spendenziel von 1000 Euro erreicht

auanger spende1000 re Renate Plumari (Mitte) bei der Scheckübergabe an Mihaela Hammer (rechts), Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim, und Schriftführerin Helene Lohner (links).
+
auanger spende1000 re Renate Plumari (Mitte) bei der Scheckübergabe an Mihaela Hammer (rechts), Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim, und Schriftführerin Helene Lohner (links).

Renate Plumari, Inhaberin von Trachten Auanger in der Aisingerwies, konnte kürzlich einen Scheck über 1000 Euro und zusätzlich weitere 120 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim, Mihaela Hammer, und Schriftführerin Helene Lohner übergeben.

Die Summe kam aus dem Verkauf von über 1000 handgenähten Stoffmasken zusammen, wobei jeweils ein Euro pro verkaufter Maske für diesen guten Zweck verwendet wurde.

Kommentare