Speed-Dating mit den CSU-Kandidaten

In anderer Form und ganz ohne Podium wollen die CSU-Kandidaten bei einem sogenannten Speed-Dating am Freitag, 28. Februar, mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen.

Sie mischen sich unter dem Motto „Miteinander reden statt übereinander reden“ unter das Volk und geben so Gelegenheit zu Gesprächen und Begegnungen. Der Speed-Dating-Abend ist ein Angebot der CSU -Frauen-Union gemeinsam mit der Jungen Union. Auch Oberbürgermeisterkandidat Andreas März wird anwesend sein. Beginn ist um 19 Uhr im Happinger Hof.

Kommentare