VERKEHRSEINSCHRÄNKUNGEN

Sanierungsarbeiten am Brückenberg in Rosenheim sollen noch im April beginnen

Der Brückenberg in Rosenheim soll in wenigen Monaten saniert werden.
+
Der Brückenberg in Rosenheim soll in wenigen Monaten saniert werden.
  • Anna Heise
    vonAnna Heise
    schließen

Risse im Belag, Schlaglöcher und ein schlechter Untergrund: Der Zustand einiger Straßen im Rosenheimer Stadtgebiet lässt zu wünschen übrig. Doch das könnte sich bald ändern.

Jetzt ist es amtlich: Mit den Sanierungsarbeiten des Brückenberges soll aller Voraussicht nach im April begonnen werden. Fraglich ist allerdings noch, ob die Maßnahme zeitgleich mit der Aufweitung der Kreuzung Brückenberg/Hubertusstraße/Wittelsbacherstraße durchgeführt werden kann. Wie berichtet, hat die Stadt hierfür noch keine Förderzusage der Regierung von Oberbayern erhalten.

Lesen Sie auch:

Die Stadt plant drei große Straßenbaumaßnahmen in Rosenheim – Förderzusagen stehen noch aus

Sollte eine Förderung ausbleiben, müsste diese Maßnahme auf die Folgejahre geschoben werden. Aber egal ob Aufweitung der Kreuzung oder nicht, fest steht, dass Autofahrer mit „starken Einschränkungen des fließenden Verkehrs“ rechnen müssen.

Kommentare