Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neuer Kalender BehindART 2023

Rosenheimer Schulabsolventen veranstalten Vernissage

Das Motiv Friedenstaube des Kalenders BehindART 2023. Behindart
+
Das Motiv Friedenstaube des Kalenders BehindART 2023. Behindart

Nach zwei Jahren Pandemie kann die Philipp-Neri-Schule Rosenheim ihre Werke wieder im gewohnten Rahmen vorstellen.

Rosenheim – Die diesjährigen Schulabgänger präsentieren ihre Originale für den Kalender BehindART 2023, am Mittwoch, 1. Juni, um 19 Uhr. Die Vernissage findet im großen Rathaussaal der Stadt Rosenheim statt. Die Ausstellung ist bis Oktober im Mehrgenerationenhaus der Awo und anschließend bis Januar in der Stadtbibliothek Rosenheim zu bewundern.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier.

Ab Herbst sind die Kunstwerke als Kalender in der Philipp-Neri-Schule, der Stadtbibliothek sowie der Papeterie Scriptorium erhältlich. Vor dem Beginn der Vernissage spielt ab 18.30 Uhr die Schul-Trommelgruppe „KONGAMANIA“ auf dem Rathausvorplatz. re/BS

Mehr zum Thema

Kommentare