Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nachfolger steht fest

Rosenheimer Blumencafé „Flower Power“ am Ludwigsplatz schließt in wenigen Tagen

Das Rosenheimer Blumencafé schließt am 15. August.
+
Das Rosenheimer Blumencafé schließt am 15. August.
  • Anna Heise
    VonAnna Heise
    schließen

In der Rosenheimer Innenstadt gibt es zahlreiche Neueröffnungen – aber auch einige Schließungen. Unter anderem am Ludwigsplatz.

Rosenheim - Neben den zahlreichen Neueröffnungen in der Stadt gibt es auch eine traurige Nachricht. Das Café „Flower Power“ am Ludwigsplatz 12 schließt. Das hat der Eigentümer des Hauses, der ehemalige Zweite Bürgermeister der Stadt, Anton Heindl, jetzt bekanntgegeben.

„Mit großem Bedauern teilen wir mit, dass das Blumencafé nach fünf erfolgreichen Jahren gekündigt hat und am 15. August schließt“, schreibt er in einer Pressemitteilung. Doch ein neuer Pächter sei bereits gefunden. Ab September eröffnet dort das Café „BRZO“.

Mehr zum Thema

Kommentare