Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei ermittelt zur Brandursache

Brand in Danonewerk in Rosenheim fordert Großaufgebot der Feuerwehren

Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
+
Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
  • Daniel Pichler
    VonDaniel Pichler
    schließen

Starke Rauchentwicklung in einem Gebäude des Rosenheimer Danone-Werks führte am Samstag zu einem Großeinsatz.

Update, 18.25 Uhr - Fotostrecke

Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerweher am Samstag zum Danone-Werk in Rosenheim an, um einen Brand zu löschen.

Brand in Danone-Werk in Rosenheim am 24. Juli

Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
Mit einem Großangebot rückte die Feuerwehr zu einem Brand im Danone-Werk an.
Brand in Danone-Werk in Rosenheim am 24. Juli

Update, 14.43 Uhr - Brandursache noch nicht geklärt

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in einer Aussendung mitteilt, kam es gegen 11.30 Uhr zu dem Kellerbrand im Danone Werk in Rosenheim, der zu einer größeren Rauchentwicklung führte. Im Werk wurde demnach heute nicht gearbeitet, bei dem Brand wurde auch niemand verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen brach im Keller des Gebäudes ein Feuer aus, der Rauch breitete sich über die oberen Stockwerke aus. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen laufen und wurden der Kriminalpolizei übergeben.  

Erstmeldung, 13.39 Uhr - Brand in Danonewerk - Feuerwehren im Großeinsatz

Mehrere Einsatzkräfte sind am Samstagvormittag zum Danonewerk in Rosenheim ausgerückt: In einem der dortigen Gebäude war ein Kellerbrand ausgebrochen. Bereits beim Eintreffen konnten die Feuerwehren eine starke Rauchentwicklung feststellen. Zunächst schien unklar, ob auch Gefahrenstoffe austreten, allerdings konnte in dieser Hinsicht rasch Entwarnung gegeben werden.

-

Die Floriansjünger drangen dann bis zum Brandherd vor, und konnten das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Nach ersten Erkenntnissen von vor Ort dürfte ein Kabelbrand die Ursache gewesen sein.

Genaue Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Kommentare