BACHABKEHR

Reinigung und Sanierung

Die Bachabkehr in der Stadt Rosenheim findet heuer von Samstag, 15. September, bis Samstag, 29. September, statt.

Die Bachabkehr, das Ablassen der Stadtbäche, ist notwendig, um die Bachläufe zu reinigen und um, wo notwendig, die Ufer zu sanieren. Die Wasserzufuhr für den Werkkanal und die Stadtbäche (Mühlbach und Hammerbach) wird am Samstag, 15. September, um 4 Uhr morgens unterbrochen, sodass die Bäche im Lauf des Samstags komplett leer sein werden. Zwei Wochen später, am Samstag, 29. September, werden die Schleusen um 16 Uhr langsam wieder geöffnet. Der volle Wasserstand in den Bächen wird erst wieder ab Freitag, 12. Oktober, erreicht sein, da das Straßenbauamt den niedrigen Wasserstand für Kanalverlegungen im Zuge der Bauarbeiten zur Westtangente nutzt.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel