Prügelei ums Handy

Rosenheim – Um ein Handy haben sich drei Männer am frühen Samstagmorgen an der Ruedorfferstraße in Rosenheim geprügelt.

Laut Polizeibericht eskalierte die Situation um 4 Uhr morgens. Zunächst prügelte sich ein 22-Jähriger aus Bad Aibling, der das Handy angeblich gestohlen hatte, mit dem Besitzer, einem 24-Jährigen aus Rosenheim. Dann mischte sich ein weiterer Mann (35) aus Bad Aibling ein. Alle drei waren alkoholisiert, den Tathergang haben zum Teil Videokameras dokumentiert. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und gefährlicher Körperverletzung.

Kommentare