Pilgern auf Jakobswegen

- Eine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg von Rott bis Tuntenhausen bietet die Erzdiözese München und Freising in Kooperation mit dem Bildungswerk am Samstag, 27. Juni, an. Die Wanderung wird von den ausgebildeten Pilgerwegbegleiterinnen Eva-Maria Maier-Merck und Marianne Maier geführt und inhaltlich gestaltet.

Diese versichern: "Wir gehen gemeinsam und lassen doch viel Raum für den eigenen inneren Weg."; Nähere Infos und Anmeldung unter Telefon 089/55980114.

Kommentare