Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KOCH EINGESCHLAFEN

Nudeltopfin Flammen

Rosenheim – Ein 24-jähriger Rosenheimer wollte am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr noch Nudeln kochen, schaltete den Ofen ein und ging von der Küche ins Wohnzimmer.

Dort schlief er auf der Couch ein. Die Nachbarn wurden aufgrund des lauten Pfeifens des Rauchmelders alarmiert und verständigten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr lüftete die schon verrauchte Wohnung, es entstand kein Sachschaden. Den jungen Mann erwartet ein Bußgeldverfahren, weil er gegen die Brandverhütungsvorschriften verstoßen hat.

Mehr zum Thema

Kommentare