Grüner Markt am Ludwigsplatz Thema der Ortsversammlung

Neue grüne Ortsspitze

Die neuen Vorstandsmitglieder der Grünen (von links): Sebastian Dürbeck, Elisabeth Sommer und Franz Lukas. Foto re
+
Die neuen Vorstandsmitglieder der Grünen (von links): Sebastian Dürbeck, Elisabeth Sommer und Franz Lukas. Foto re

Rosenheim - Bei ihrer Ortsversammlung haben die Mitglieder des Ortsverbands Rosenheim-Stadt von Bündnis 90/Die Grünen von Rosenheim Stadt einen neuen Vorstand gewählt. Es wurden Elisabeth Sommer als Sprecherin des Vorstandes, Sebastian Dürbeck als Sprecher und Franz Lukas als Beisitzer gewählt. Die neuen Vorstandsmitglieder stellten dabei ihre Kernthemen vor: Für Elisabeth Sommer werden die Verkehrspolitik und Generationengerechtigkeit im Fokus stehen, Wirtschafts- und Sozialpolitik sind die Schwerpunkte von Sebastian Dürbeck und Franz Lukas konzentriert sich auf Energie- und Haushaltspolitik.

Als kommunaler Schwerpunkt wurde die Situation am Ludwigsplatz mit dem "Grünen Markt" diskutiert. Hier gebe es noch einiges zu verbessern, so Sommer. Insbesondere müsse die marktgerechte Gestaltung und die Ausstattung mit einem Wochenmarkt mit wechselnden und in der Region produzierten Angeboten angestrebt werden. Auch die Aufenthaltsqualität am Ludwigsplatz bedürfe der Verbesserung. Das werde sowohl das Interesse der Fieranten als auch das der Bürger steigern.

Stadtrat Lukas verwies auf einen Antrag der Fraktion, ein Konzept mit fest installierten Marktständen zu entwickeln. Autostellplätze sollten dabei auf ein notwendiges Maß reduziert und vorrangig für Behinderte und Taxis sowie zum Be- und Entladen vorgehalten werden. Das Parken für Anwohner könnte in das nahe gelegene Parkhaus "In der Schmucken" verlegt werden, so Lukas. re

Kommentare