Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Um eine Woche bis 17. Mai

Neue Allgemeinverfügung der Stadt Rosenheim: Verlängerung der bisherigen Regelungen

Zum 11. Mai tritt eine neue Allgemeinverfügung der Stadt Rosenheim in Kraft.

Rosenheim - Die bisherigen Regelungen gelten unverändert weiter. Neben den Besuchsregelungen für die Krankenhäuser und Vorsorge-/Rehabilitationseinrichtungen wurden auch die Anordnungen für die Kitas weiter verlängert, ebenso die Maskenpflicht in den Innenstadtbereichen.

Die neue Allgemeinverfügung gilt zunächst bis 17. Mai.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Peter Kneffel

Kommentare