Naturfreunde widmen sich Kultur und Technik

Die Naturfreunde, Ortsgruppe Rosenheim, unternimmt am Samstag, 24. Oktober, eine Zugfahrt nach Traunstein.

Dort können sich die Teilnehmer in der Dauerausstellung „BayernLab“ gemäß dem Motto „Anschauen, Anfassen, Ausprobieren“ anschaulich über Themen wie E-Government, 3D-Druck, Internetsicherheit, Virtual Reality und vieles mehr informieren. Kultur und besonders die Salzgeschichte Traunsteins stehen bei einem Stadtspaziergang auf dem Programm. Informationen und Anmeldung ab sofort unter der Telefonnummer 8 52 29.

Kommentare