Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ELISABETH MEHRL GIBT VORSITZ AN DR. OLENA BALUN AB

Kunstverein Rosenheim wird nach Jahren von neuer Spitze geführt

Führen den Verein in der neuen Periode an: (von links) der Schriftführer Rainer Heinz, die Vorsitzende Dr. Olena Balun und die Vorstandsmitglieder Martin Weiand und Bernhard Paul.
+
Führen den Verein in der neuen Periode an: (von links) der Schriftführer Rainer Heinz, die Vorsitzende Dr. Olena Balun und die Vorstandsmitglieder Martin Weiand und Bernhard Paul.

Der Kunstverein Rosenheim hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab. Der Vorstand berichtete, dass aufgrund der Pandemie alle Veranstaltungen vom September 2020 bis Juli 2021 unter Einschränkungen durchgeführt wurden.

Rosenheim– DIe Kunstfilmtage und Kunst-und-Handwerk im Jahr 2020 wurden sogar abgesagt, die ersten drei Ausstellungen des Jahres 2021 wurden zwar aufbereitet und in den Räumlichkeiten des Vereins aufgebaut, konnten aber leider nur online präsentiert werden. Umso erfreulicher sei es, dass die Sonderausstellung mit dem niederländischen Künstler Rob Voerman in den Räumen des Kunstvereins und die Jahresausstellung Kunst aktuell 2021 in der Städtischen Galerie Rosenheim geöffnet werden konnten und geplantes Begleitprogramm mit Führungen, Workshops, Film- und Theaterabenden umgesetzt werden kann.

Der Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer bilanzierte einen ausgeglichenen Haushalt; der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier.

Turnusgemäß standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes, des Beirats und der Jurys an. Elisabeth Mehrl und Peter Weigel, die mehrere Jahre den Verein mit großem Erfolg und Engagement geleitet haben, verabschiedeten sich aus dem Vorstand. Mehrl hat als Vorsitzende mit viel persönlichem Einsatz dem Kunstverein in Stadt und Landkreis Rosenheim und weit darüber hinaus zu einem hohen Ansehen verholfen. Durch ihre umsichtige und sorgfältige Organisation der Abläufe, strategisch kluge Öffentlichkeitsarbeit, fachliche Kompetenz bei der Programmgestaltung hat sie durch höchste Qualität das positive Image des Kunstvereins Rosenheim gefördert.

In den neuen Vorstand wurden gewählt: Dr. Olena Balun als Vorsitzende, Martin Weiand und Bernhard Paul, Roland Chmiel als Schatzmeister und als Schriftführer Rainer Heinz. Sie alle sind hoch motiviert, sich für die Interessen des Kunstvereins einzusetzen. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare