Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Theaterklassiker für Kinder und Erwachsene

Kuko Rosenheim lädt zur Märchenstunde ein

„Die kleine Meerjungfrau“ ist eines der beiden Theaterstücke das „Fritz und Freunde“ im Kuko aufführt.
+
„Die kleine Meerjungfrau“ ist eines der beiden Theaterstücke das „Fritz und Freunde“ im Kuko aufführt.

Das Theater „Fritz und Freunde“ spielt zwei beliebte Märchenklassiker für Kinder und Erwachsene auf der Bühne im Kuko Rosenheim:

Rosenheim – am Mittwoch, 9. Februar, um 15 Uhr, „Die kleine Meerjungfrau“ nach dem Buch von Hans Christian Andersen und am Dienstag, 8. März, um 15 Uhr, „Die kleine Hexe“ nach dem Buch von Otfried Preußler. Tief unten im Ozean lebt Lorelei, die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch ist es, die Welt oberhalb des Meeres und ihre Menschen kennenzulernen. Von dieser Sehnsucht getrieben, schwimmt sie an die Oberfläche und beobachtet das Schiff des Prinzen, auf dem gerade gefeiert wird. Als ein Sturm aufzieht, gerät der hübsche Prinz in große Gefahr, und sie rettet ihn.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier.

Fasziniert von dem Menschenjungen und seiner Welt, möchte Lorelei mehr erfahren und hakt bei ihrem Vater, König Neptun, nach. Doch als er herausfindet, was sie getan hat, verdonnert er sie zu Hausarrest. Sie schleicht sich davon, denn sie hat einen aufregenden Plan. Magdalena Meier, die das Märchen in eine moderne Bühnenfassung gebracht hat, spielt die Hauptrolle. Beeindruckend ist die doppelköpfige Medusa sowie das kreative Bühnenbild und die liebevoll gestalteten Kostüme. Ein märchenhafter Neptun, seine drei zauberhaften Töchter und ein lustiger Propellerfisch werden mit kindgerechter Musik das Publikum begeistern.

„Die kleine Hexe“

Die kleine Hexe will unbedingt zur Walpurgisnacht. Da die Kleine erst 127 Jahre alt ist, dürfte sie eigentlich nicht mitfeiern. Trotzdem reitet sie mit ihrem Besen hin und wird erwischt. Sie wird bestraft und muss dem Hexenrat bis zur nächsten Walpurgisnacht beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. Von nun an lernt sie viel im Hexenbuch. Immer wenn sie jemandem begegnet, der in Not ist, hilft sie ihm. So vergeht ein Jahr, aber beim Hexenrat stellt sich raus, dass nur Hexen, die immer und allezeit Böses hexen, gute Hexen sind. Alle alten Hexen sind stinksauer, denn die kleine Hexe hat alles falsch gemacht. Sie soll erneut bestraft werden und nicht mitfeiern dürfen, aber die kleine Hexe lässt sich das nicht gefallen und wehrt sich. Die Stücke sind für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Für Kinder ab vier Jahren geeignet

Tickets sind unter www.kuko.de, am Ticketverkauf im Kuko, Kufsteiner Straße 4, in Rosenheim, von Montag bis Freitag, 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr, und am Samstag, 10 bis 14, Uhr sowie unter der Telefonnummer 08031/3659365 erhältlich. Die Stücke sind für Kinder ab vier Jahren geeignet. re

Mehr zum Thema