Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kranzniederlegungen am Volkstrauertag in Happing und Pang

-
+
-

Nur stille Kranzniederlegungen durch die Vertreter des VdK, sowie der Vertreter des Krieger- und Reservistenvereins, fanden an den Kriegsgräberdenkmälern in Happing und Pang zum diesjährigen Volkstrauertag, statt.

Auch der Gottesdienst in der Panger Kirche stand im Zeichen des Gedenkens an die Toten und Leidtragenden vergangener und neuer Kriege und deren Verbrechen.

Pater Darius Burdalski stimmte Predigt und Schlussgebet darauf ab und auch VdK-Vorsitzende Margarete Fischbacher gedachte in einer kurzen Ansprache den Opfern der Katastrophen und Kriege weltweit.

-

Kommentare