Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kleiner weißer Sonnenschein

Rosenheim/Ostermünchen. – Bambu ist eine Dackel-Mischlings-Hündin, geboren 2015.

Sie ist kastriert, gechippt und geimpft. Die Hündin ist nicht sehr groß, hat eine Schulterhöhe von 30 Zentimeter und wiegt um die acht Kilogramm.

Bambu ist nicht nur vom Fell her ein wahrer Sonnenschein. Freundlich, manchmal noch ein wenig zurückhaltend, sind es diese kleinen bernsteinfarbenen Augen, die einen sofort in ihren Bann ziehen. Kaum da, hat sie schon alle Herzen im Sturm erobert. Die Begrüßung fällt stürmisch, aber nicht überschwänglich aus.

Die Freude beim Spaziergang ist aber sehr groß, auch wenn die neue Umgebung erst langsam und auch ein wenig vorsichtig erkundet werden will. Bambu kam über ein befreundetes Tierheim aus der Türkei nach Ostermünchen.

Medizinisch schon durchgecheckt und nur noch mit einer kleinen Zahnsteinentfernung im Terminkalender, freut sie sich auf einen schönen Garten oder auch auf einen Platz in einer gemütlichen Wohnung, mit ausreichend Gassigehzeiten. Ihr freundliches Wesen macht die Kleine zu einem idealen Familienhund, der keine besonderen sportlichen Ansprüche stellt und auch gut mit Kindern kann.

Ein Probespaziergang lässt sich vereinbaren unter Interessengemeinschaft Mensch und Tier, Tierheim Ostermünchen, Telefon 0 80 67/18 03 01, www.tierheim-ostermuenchen.de. re

Kommentare