Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kinderschutzbundbietet Elternkurs

Rosenheim – Durchwachte Nächte, Zahnen, Geschwistereifersucht, Trotzphase – die erste Zeit mit Baby kann sehr herausfordernd sein.

Mit dem Elternkurs „Geburt bis drei Jahre“ des Kinderschutzbundes finden Eltern Entlastung, Unterstützung und Anregungen. Am Mittwoch, 6. Oktober, startet von 9 bis 11 Uhr im Mütter-Väter-Zentrum des Kinderschutzbundes in der Färberstraße 19 in Rosenheim ein neuer Kurs mit Elternkursleiterin Andrea Schedel. Und die Kinder können mitgebracht werden. Die Eltern können ihre Erfahrungen untereinander austauschen und erhalten hilfreiche Informationen zu den ersten Jahren mit Kind. Der Kurs umfasst zehn zweistündige Treffen immer mittwochs, außer in den Ferien, und kostet 100 Euro; Paare 160 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei Andrea Schedel, Elternkursleiterin, Telefon 01 63/9 60 58 08 oder per Mail: a.schedel@kinderschutzbund-rosenheim.de sowie beim Kinderschutzbund Rosenheim unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Mehr zum Thema

Kommentare