Kind an Ampel angefahren

An der Kreuzung Ellmaierstraße/Kaiserstraße wurde am Dienstag gegen 15 Uhr ein Kind von einem Auto angefahren. Der vierjährige Bub aus Rosenheim überquerte mit seiner Mutter an der Fußgängerampel die Ellmaierstraße, dabei wurde er von dem aus der Frühlingstraße kommenden Wagen eines 38-jährigen Pruttingers leicht angefahren. Da die Angaben der Beteiligten bezüglich der für sie geltenden Ampelschaltung nicht überein stimmen, sucht die Polizei Zeugen, die sich mit ihr unter Telefon 2002200 in Verbindung setzen sollen.

Kommentare