AHNUNGSLOSE ELTERN

Jung und angetrunken

Die meisten seiner Kumpane machten sich davon, ein 16-Jähriger war nicht mehr in der Lage dazu: Als ihn am Samstagabend Beamte der Rosenheimer Polizei an der Miesbacher Straße zur Rede stellten, konnte er sich kaum auf den Beinen halten.

Auf der Dienststelle erbrach er sich vor die Füße der Beamten. Am selben Abend, an der Happinger Straße, traf eine Streife auf drei Mädchen (14) aus Rosenheim. Sie hatten nach ihren Worten gemeinsam eine Flasche Wodka getrunken. Auch hier hielt sich nach Schilderung der Polizei die Begeisterung der Eltern in Grenzen.

Kommentare