Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Hoher Besuch aus Japan bei Zenker

+

Große Ehre für das Büroring-Mitglied Zenker Office AG: Der Rosenheimer Betrieb gehörte zu einer Handvoll deutscher Unternehmen, die von Topmanagern des japanischen Herstellerpartners Epson besucht wurden.

Zenker-Vorstandschef Walter Zenker senior und Vorstand Wolfgang F. Zenker freuten sich mit ihren Teamleitern für Vertrieb und Technik, dass eine hochrangige Delegation den Familienbetrieb besichtigte. Printing-Direktor Koichi Kubota aus der Konzernzentrale in Suwa, Europa-Chef Kazuyoshi Yamamoto, Deutschland-Geschäftsführer Henning Ohlsson und Vertriebsleiter Handel Jens Greine informierten sich über die Marktentwicklung im Epson-Fachhandel. Kazuyoshi Yamamoto gab einen Ausblick auf Produkte, die zur Cebit im März vorgestellt werden sollen. Das große Interesse wertet die Partnerschaft auf, die seit einem Jahr den Zenker-Kunden ein erweitertes Markenportfolio bietet. re

Kommentare