Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Andre Brandmüller mit Ehrennadeln geehrt

Hörgeschädigtenverein wählt Vorstand im zweiten Versuch

Der neue Vorstand: (von links) Gerhard Stahuber, Florian Eberl, Joachim Weise, Falk Schünemann, Brigitta Stegbauer, Andreas Dietz, Michaela Ibl und Alois Fischer.
+
Der neue Vorstand: (von links) Gerhard Stahuber, Florian Eberl, Joachim Weise, Falk Schünemann, Brigitta Stegbauer, Andreas Dietz, Michaela Ibl und Alois Fischer.

Der Hörgeschädigtenverein Rosenheim hat im zweiten Wahlversuch endlich einen neuen Vorstand gewählt. Da der bisherige Vorsitzende Carsten Eberl und sein Stellvertreter Andre Brandmüller nicht mehr kandidierten, war die Wahl am 6. März nach zwei Versuchen wegen Kandidatenmangels abgebrochen worden.

Rosenheim – Vor dem Wahlabbruch Anfang März wurde der Stellvertretende Vorsitzende Brandmüller noch mit der Silbernen Verdienstnadel des Landesverbands Bayern der Gehörlosen für 15 Jahre Vorstandsmitgliedschaft geehrt und für zehn Jahre Besondere Ehre mit der Bronzenen Ehrennadel des Bayerischen Gehörlosen Sportverbands. Dem Kassier Falk Schünemann wurde für 15 Jahre die Silberne Verdienstnadel verliehen.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier. +++

Am Sonntag wurde im zweiten Versuch der neue Vorstand gewählt: Vorsitzender ist Florian Eberl, Zweite Vorsitzende ist Brigitta Stegbauer. Kassier Falk Schünemann, Schriftführerin Michaela Ibl und die drei Beisitzer Gerhard Stahuber, Alois Fischer und Joachim Weise wurden wiedergewählt, neu hinzu kommen Beisitzer Andreas Dietz sowie die Revisoren Andreas Merkle und Christoph Rambau.

re/EW

Mehr zum Thema

Kommentare