Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leserforum

Gravierende Missstände auf den Fahrradwegen

Zum Bericht „Kolbermoor ist fahrradfreundlich“, erschienen im Lokalteil:

Ich gratuliere der Stadt Kolbermoor zu ihrer Auszeichnung als fahrradfreundliche Kommune, die sie vom bayerischen Verkehrsministerium erhalten hat. Da können Rosenheimer Radfahrer nur neidvoll in die Nachbarstadt schauen, denn obwohl in Rosenheim 2019 der Radentscheid von der damaligen Oberbürgermeisterin und dem Stadtrat angenommen worden ist, ist seitdem nicht viel passiert.

Nach der Kommunalwahl hat sich selbst die SPD, die Mitinitiatorin des Radentscheids war, auf die Seite der CSU geschlagen und lässt dieses Thema auch mehr oder weniger dahinplätschern. Bei einer Wahlveranstaltung sagte unser jetziger OB, Herr Andreas März, wörtlich: „Ja, ich habe auch ein Fahrrad.“ Dann weiß man auch, wohin die Reise geht.

Als Feigenblatt benannte man dann eine Fahrradbeauftragte im Ehrenamt und wunderte sich, dass diese sich sehr bald aus diesem Amt wieder verabschiedete. Sie musste leider einsehen, dass man nichts bewegen kann, wenn man in die zuständigen Gremien nicht wirklich eingebunden wird.

Die Missstände (kaputter Belag beispielsweise auf der Innsbrucker Straße) auf den vorhandenen Fahrradwegen sind so gravierend, und man muss sich nur wundern, dass nicht mehr passiert. Mein Resümee zu diesem Thema: Armes Rosenheim, du warst in puncto Fahrradfreundlichkeit vor vielen Jahren schon viel weiter!

Josefine Kohwagner

Rosenheim

Kommentare