Golfplatz ohne Fahnen

Die Polizei kontrollierte am Sonntag gegen 6.

0 Uhr im Stadtgebiet eine Gruppe Jugendlicher. Diese hatte die Nacht am Happingerausee verbracht und war auf dem Heimweg. Zwei 17-jährige Männer aus der Gruppe fielen auf, weil sie Markierungsfahnen und Golfbälle mit sich trugen. Es stellte sich heraus, dass die jungen Männer die Fahnen vom Happinger Golfplatz mitgenommen hatten. Sie erwartet eine Anzeige wegen Diebstahl.

Kommentare