EHRLICHE FINDERIN

Goldring bei der Polizei abgegeben

Eine ehrliche Finderin ist jetzt bei der Rosenheimer Polizeiinspektion vorstellig geworden und hat den Beamten einen Goldring übergeben, den sie gefunden hatte.

Die Frau war zu Beginn des Wochenendes in der Rosenheimer Herzog-Otto-Straße unterwegs und hatte den Ring dort auf dem Gehweg gefunden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben davon aus, dass der Goldring für den eigentlichen Besitzer nicht nur einen materiellen, sondern auch einen ideellen Wert hat. Laut Polizei hat das Schmuckstück in puncto Design einige auffällige Besonderheiten. Der Verlierer wird deshalb gebeten, das Schmuckstück bei der Polizei detailliert zu beschreiben. Er kann sich unter Telefon 0 80 31 / 2 00 - 22 00 melden.

Kommentare