Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vodafone verlegt Kabel

Gehweg gesperrt entlang der Rosenheimer Prinzregentenstraße

Teile des Geh- und Radweges entlang der Prinzregentenstraße sind gesperrt. Hier verlegt Vodafone neue Breitbandkabel.
+
Teile des Geh- und Radweges entlang der Prinzregentenstraße sind gesperrt. Hier verlegt Vodafone neue Breitbandkabel.
  • Jens Kirschner
    VonJens Kirschner
    schließen

Entlang der Rosenheimer Prinzregentenstraße lässt das Telekommunikationsunternehmen Vodafone gerade neue Leitungen verlegen, wie die Stadt Rosenheim auf Anfrage schildert. Das führt auch zu Behinderungen.

Rosenheim – Aus diesem Grund ist ein Teil des nördlichen Gehwegs entlang der Prinzregentenstraße im Bereich der Hausnummern 24, 28 und 32 derzeit gesperrt. Fußgänger werden an der Ampel bei der Kreuzung Prinzregenten-/Frühling-/Samerstraße und der Ampel in Höhe des Ignaz-Günther-Gymnasiums auf die andere Gehwegseite geleitet. Andere Bereiche des Weges bleiben hiervon verschont, hier hat Vodafone bereits Leerrohre verlegen lassen. Dort ist keine Grabung notwendig. Die Arbeiten sollen bis zum 10. September abgeschlossen sein.

Mehr zum Thema

Kommentare