Für die Verkehrssicherheit im Winter: Hauptverkehrsstraßen in Rosenheim werden abgefräst

An den zahlreichen Hauptverkehrsstraßen in Rosenheim finden am heutigen Donnerstag Fräsarbeiten statt.

Die Arbeiten sind erforderlich, um Unebenheiten und damit mögliche Gefahrenstellen in der Asphaltoberfläche zu beseitigen, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Dies muss kurz vor Winterbeginn erfolgen, damit der Räum- und Streudienst die Verkehrssicherheit im Winter gewährleisten kann. Die Arbeiten finden von 7 bis 16 Uhr in folgenden Straßen statt: Westerndorfer Straße, Prinzregentenstraße, Hubertusstraße, Kufsteiner Straße, Klepperstraße, Brückenberg, Wittelsbacherstraße, Seestraße, Innaustraße, Brixstraße, Hammerweg. Um Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten jeweils entgegen der Berufsverkehrsrichtung, teilt die Stadt mit.

Kommentare