Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


In kleinen Gruppen

Fridays For Future demonstriert in Rosenheim an mehreren Orten

Fridays For Future demonstriert in Rosenheim – in kleiner Besetzung.
+
Fridays For Future demonstriert in Rosenheim – in kleiner Besetzung.

Die Aktivisten von Fridays For Future Rosenheim demonstrieren am Freitag, 26. November, in kleinen Gruppen am Rosenheimer Max-Josefs-Platz, am Ludwigplatz und beim Salingarten.

Rosenheim – Sie wollen auf den „Black Friday“ aufmerksam machen, an dem viele Geschäfte reduzierte Artikel und Sparaktionen anbieten, um die Kunden zum Konsum zu animieren. Fridays For Future kritisiert das als nicht nachhaltig.

Lesen Sie auch: „Fridays for Future“ demonstrieren wieder in Rosenheim und fordern Ausruf des Klimanotstands

Die Demonstrationen beginnen um 14 Uhr. Nach Angaben der Organisatoren sind sie genehmigt.re

Mehr zum Thema

Kommentare