Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ROBERT MULTRUS GIBT AMT AN MANFRED KÖBINGER AB

Förderverein Rosenheim-Briançon wählt seinen Vorstand

Sie pflegen den Austausch zwischen Deutschland und Frankreich: (von links) Andrea Mangol, Christian Nero, (vorne) Birgit Fischer-Kuhn, Robert Multrus, Hans Lorenz Dr. Daniela Mann, Grit Harbeck und Kulturreferent Wolfgang Hauck zu sehen.
+
Sie pflegen den Austausch zwischen Deutschland und Frankreich: (von links) Andrea Mangol, Christian Nero, (vorne) Birgit Fischer-Kuhn, Robert Multrus, Hans Lorenz Dr. Daniela Mann, Grit Harbeck und Kulturreferent Wolfgang Hauck zu sehen.

Der Förderverein zur Städtepartnerschaft Rosenheim-Briançon hat in seiner jüngsten Versammlung seinen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Rosenheim – Dr. Daniela Mann wurde als Vorsitzende, Grit Harbeck und Andrea Mangol als zweite und dritte Vorsitzende in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Schriftführerin Birgit Fischer-Kuhn und die Kassenprüfer Christian Nero und Hans Lorenz nahmen die Wahl zu einer weiteren Amtszeit an. Der Rosenheimer Kulturreferent Wolfgang Hauck dankte dem scheidenden Schatzmeister Robert Multrus für sein langjähriges Engagement im Fördervereins Nachfolger in seinem Amt wird Manfred Köbinger. re

Mehr zum Thema

Kommentare