Fairtrade: Förderverein lädt ein

Der Förderverein Fair trade-Stadt Rosenheim lädt ein zu seiner Mitgliederversammlung am Montag, 29. Januar, um 16 Uhr, im kleinen Rathaussaal, Königsstraße 24.

Seit dem 30. September 2016 zählt Rosenheim zu den über 500 Fairtrade-Städten Deutschlands. Mit der Gründung des Fördervereins sollen fairer Handel, nachhaltiges Handeln und das Verständnis für die globalen Zusammenhänge unterstützt werden. Auf dem Programm der Versammlung steht neben der Diskussion über die Aktivitäten auch die 2018 anstehende Rezertifizierung als Fairtrade-Stadt. Gäste sind willkommen.

Kommentare