Energieausweise für die OB

Dr.

Götz Brühl, Geschäftsführer der Stadtwerke, überreichte jetzt Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer Energieausweise für alle Gebäude der Stadt. Seit Juli muss nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) für alle Gebäude, die nicht dem Wohnen dienen, ein Energieausweis ausgestellt werden. Dieser gibt Aufschluss über die Energieverbrauchskennwerte und darüber, welche Sanierungsmaßnahmen zukünftig durchgeführt werden sollten. Die ermittelten Heizenergiekennwerte der städtischen Gebäude liegen mehrheitlich im "grünen" Bereich. Rosenheim investiert bereits seit Jahren kontinuierlich in die Verbesserung der Energieeffizienz.

Kommentare