Eisenbahner versteigern Christbäume

Am Dreikönigstag, 6. Januar, findet um 14 Uhr im Saal der „Arbeiterwohlfahrt“ in der Ebersberger Straße 8 die Christbaumversteigerung der Eisenbahnermusikkapelle (EMK) statt.

Die Versteigerung wird von Jupp Müller und Horst Mittermeier durchgeführt. In den Pausen spielt die Musikkapelle zur Unterhaltung auf.

Kommentare