Eingeschränkter Dienstbetrieb

Aufgrund der Kommunalwahl ist die Stadtverwaltung am Montag, 16. März, vormittags nur eingeschränkt besetzt.

Die Bürger werden gebeten, sich bei Behördengängen am 16. März hierauf einzustellen. Dies betrifft unter anderem das städtische Einwohner-, Ausländer- und Standesamt. Hier muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden.

Kommentare