Ein neuer Banner für das Rosenheimer Fahrradparkhaus

-
+
-

884 Parkplätze, fünf Ebenen und 30 Ladeschließfächer für Fahrrad-Akkus: Das kostenlose Fahrradparkhaus am Bahnhofsgelände hat seit knapp anderthalb Monaten geöffnet.

Doch, laut Eva-Maria Mayr, der neuen Radverkehrsbeauftragten der Stadt, wissen viele nicht, dass das Angebot kostenlos. Bis jetzt. Denn auf ihre Initiative hin, hat die Stadt Rosenheim jetzt einen Banner mit den Worten „Kostenlos Parken“ an einer Seite des Parkhauses angebracht. Eine Entscheidung, für die sich auch die Mitglieder des Verkehrsausschusses in ihrer jüngsten Sitzung aussprachen. Denn noch immer werden zahlreiche Räder kreuz und quer auf dem Bahnhofsvorplatz abgestellt. Ab Freitag, 20. November, sollen diese laut der Stadt entfernt werden und können anschließend im Fundamt in der Möslstraße 27 abgeholt werden. Schlecker

-

Kommentare