Drogenfahrt gestoppt

Kurz vor der Fahrt Drogen konsumiert zu haben, das gestand ein 19-jähriger Österreicher kurz nach Mitternacht der Rosenheimer Polizei.

Bei der Kontrolle hatten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Sollte sich der Verdacht auf Drogenkonsum bei der Blutprobe bestätigen, erwarten den jungen Mann ein Bußgeldverfahren, Punkte in Flensburg und einmonatiges Fahrverbot in Deutschland.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel