Stau und Verkehrsbehinderungen

Drei Personen bei Kreuzungs-Crash in Rosenheim verletzt

  • Benjamin Schneider
    vonBenjamin Schneider
    schließen

Rosenheim - An der Kreuzung zwischen der Ellmaierstraße und Kaiserstraße hat sich am Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall ereignet.

Bei einem Unfall auf der Kreuzung zwischen der Ellmaierstraße und der Kaiserstraße, direkt vor dem Polizeipräsidium Oberbayern Süd, wurden am Donnerstagmittag drei Personen verletzt.

Ersten Erkenntnissen nach wurde der Unfall gegen 11.30 Uhr durch einen Vorfahrtsverstoß ausgelöst, wie die Polizei Rosenheim auf Nachfrage mitteilte. Die Kaiserstraße musste kurzzeitig von der Feuerwehr Rosenheim gesperrt werden, der Verkehr fließt aber inzwischen wieder. Es kommt vereinzelt noch zu Staus und Verkehrsbehinderungen.

Genauere Details zum Unfall folgen in einer Pressemitteilung, so der Sprecher der Polizei.

bcs

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare