DAV-Bergbund ehrt Mitglieder

Die Geehrten der DAV-Sektion Bergbund Rosenheim. Es konnten Jubilare für 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. re

Rosenheim – Die Vorstandschaft der DAV-Sektion Bergbund Rosenheim freute sich, seine langjährigen treuen Mitglieder zu einem Vereinsabend mit Mitgliederehrung und Jahresrückblick begrüßen zu dürfen.

Über 50 Jubilare waren geladen und wurden mit einem Ehren-Edelweiß zur Mitgliedschaft von 25, 40, 50 und 60 Jahren geehrt. Sogar ein Gründungsmitglied, Heiner Koula, der seit Januar 1947 beim Verein ist, konnte von den Vorsitzenden Pia Lukas und Andreas Bruckbauer begrüßt werden.

Weiter informierte Lukas noch zu aktuellen Themen: Der Verein freut sich, seine Vereinshütte, die Mitteralm, dieses Jahr wieder in vollem Betrieb bewirtschaften zu können. Die umfangreichen Brandschutzmaßnahmen werden bald abgeschlossen sein. Da die Mitgliederzahlen ständig wachsen, wurden zur Verstärkung fünf weitere Kletter- und Wanderführer ausgebildet. Im Seniorenbereich hat sich eine Klettergruppe gebildet, die sich wöchentlich zum Training trifft.

Im Anschluss zeigte der Touren- und Ausbildungsreferent Markus Tiefentaler Bilder der unterschiedlichsten Sektionsveranstaltungen von Kinderkletter-, Wanderreise-, Bergtouren-, Biketouren- bis hin zu umfangreichen Kletter-, Ski- und Hochtourenkursen. Zum Schluss wurde noch das neue Tourenprogramm für 2020 im neuen Jahresheft oder online unter www.bergbund.de vorgestellt.

Kommentare