Börse für außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

+

Mit über 60 Ausstellern veranstalteten die Rosenheimer Mineraliensammler heuer ihre 14.

Ausstellung im Kultur- und Kongresszentrum. Die Mineralienbörse bot den Besuchern mit Edelsteinen, Mineralien und Fossilien zahlreiche Möglichkeiten auf ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk. Sogar Ammoniten in Marmor aus der Sahara waren zu sehen. Dabei gab es ein buntes Rahmenprogramm, Mitmach-Aktionen für Kinder ebenso wie einen "Feuersteinschlager", der reichlich Anschauungsmaterial dabei hatte. Besonders genutzt wurde die Messe auch von Besuchern, um Fossilien, deren Herkunft unbekannt sind, von erfahrenen Mineraliensammlern bestimmen zu lassen. Foto : schlecker

Kommentare