Betrunkenen Fahrer gestoppt

Zu tief ins Glas geschaut hat ein 26-Jähriger: Beamte des Operativen Ergänzungsdienstes (OED) kon trollierten den Rosenheimer am Samstag gegen 1.15 Uhr in der Kufsteiner Straße.

Bei der Kontrolle des Autofahrers nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein freiwilliger Test ergab laut Polizei über 0,5 Promille. Gegen den Rosenheimer wurde nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet: Ihn erwarten ein einmonatiges Fahrverbot sowie Punkte in Flensburg.

Kommentare