Bauarbeiten: Krainstraße in Rosenheim zum Teil gesperrt

Rosenheim – In den kommenden Wochen und Monaten finden in der Krainstraße in Rosenheim Bauarbeiten statt.

Das Baufeld erstreckt sich zwischen Finkenweg und Zeisigweg. In diesem Bereich ist die Krainstraße für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt. Anlieger dürfen durchfahren. Der Stadt- und Schulbusverkehr umgeleitet. Dies teilen die Stadtwerke in einer Pressemeldung mit.

Die Stadtwerke verlegen neue Fernwärmeleitungen und erstellen damit ein weiteres Teilstück des Fernwärme-Süd-West-Rings, von der Mangfallstraße über den Waldeckweg, den Turnerweg und die Krainstraße samt Mangfallquerung zur Endorfer Au. Die Arbeiten dauern voraussichtlich sieben Monate, Ende Oktober soll das Teilstück fertiggestellt sein. Ziel sei es, die Versorgungssicherheit zu erhöhen, die Netzanbindung des Blockheizkraftwerks an der Oberaustraße zu verbessern und den Stadtteil Oberwöhr zu erschließen, melden die Stadtwerke. Der gesamte Fernwärme-Ringschluss soll bis Ende 2022 fertiggestellt sein.

Im Zuge der Arbeiten werden zudem Leerrohre für die Sparten Strom und Glasfaser verlegt, außerdem wird die Straßenbeleuchtung erneuert. Neu gestaltet werden der Gehweg, die Entwässerungseinrichtungen sowie die Fahrbahn.

Kommentare