Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


13000 EURO SCHADEN

Auf geparktenVW aufgefahren

Rosenheim – Bei einem Auffahrunfall am Freitag ist es zu einem Sachschaden von 13 000 Euro gekommen.

Gegen 9.45 Uhr fuhr eine 80-jährige Rosenheimerin mit ihrem Ford Fiesta auf der Rosenheimer Aventinstraße in Richtung Münchener Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen dort geparkten Ford Focus. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford Focus auf einen davor parkenden VW Caddy geschoben. Die 80-Jährige blieb unverletzt, jedoch leitete die Polizei gegen sie ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren ein.

Mehr zum Thema

Kommentare