Rosenheim – kurz notiert

Apotheken-Notdienst. : Heute, Dienstag,2. Januar, Optymed-Apotheke St. Georg, Kugelmoosstraße 3 a, Stephanskirchen, Telefon 40 95 20.

Ehemalige Schülerinnen Mädchenschule B – Treffen des Jahrgangs 1933/34 morgen, Mittwoch, 14.30 Uhr, Café Weth.

Familien in Bewegung – Kostenloser Spielenachmittag für Kinder ab einem Jahr bis einschließlich sechs Jahren heute, Dienstag, 15 bis 17 Uhr, Hochfellnstraße 21, Mehrzweckraum; Teilnahme kostenlos, Infos unter Telefonnummer 01 52/ 52 58 85 77.

DJK „Bavaria“ – „Ü30-Boxen“ heute, Dienstag, 19 Uhr, „Rosenheimer Box- und Fitness-Gym“, Am Roßacker 7 (Innenhof rechts, 1. Stock). Nichtmitglieder (Frauen und Männer) zum Schnuppertraining willkommen. Info www.djk-bavaria-rosenheim.de und Telefon 8 73 40.

DAV-Sektion Rosenheim– Auskunft und Anmeldung für die morgige Wanderung heute, Dienstag, ab 20.15 Uhr unter der Telefonnummer 4 18 53.

Rhetorik-Club Innspiratoren – Treffen heute, Dienstag, 18.45 Uhr, Flötzinger Bräustüberl, Samerstraße 17.

Verein INAWO – Arbeitstreffen der Initiative „Alternatives Wohnen“ heute, Dienstag, 18 Uhr, Gasthaus „Mail-Keller“, Schmettererstraße, 19 Uhr Stammtisch.

Rosenheimer Tafel – Geöffnet heute, Dienstag, 10.30 bis 12 Uhr, Tannenbergstraße 4.

Diakonisches Werk – Fachambulanz für Suchterkrankungen: Orientierungsgruppe für Suchtgefährdete und deren Angehörige heute, Dienstag, 18 Uhr, Kufsteiner Straße 55/II; Telefon 35 62 80.

Al-Anon – Treffen der Selbsthilfegruppe für Angehörige und Freunde von Alkoholikern heute, Dienstag, 19 bis 21 Uhr, Pfarrzentrum Apostelkirche.

Hauskrankenpflegeverein – Treffen der Betreuungsgruppen für Menschen mit demenziellen Erkrankungen heute, Dienstag und morgen, Mittwoch, 14 bis 17 Uhr, Pfarrsaal St. Hedwig. Abholung der Gäste wie gewohnt.

„Schlag auf Schlag“– Treffen der Selbsthilfegruppe heute, Dienstag, 19 bis 21 Uhr, Caritas Zentrum, Reichenbachstraße 5. Angehörige von Schlaganfallpatienten können Erfahrungen teilen, sich beraten lassen und Informationen austauschen. Vortrag von einer Diplom-Psychologin.

Caritas-Begegnungsstätte für Senioren – Büro besetzt Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr.

Fahrt nach München in die Hypo-Kunsthalle Donnerstag, 18. Januar. Plätze frei.

Programme für die Mehrtagesfahrten 2018 sind ab Freitag im Büro erhältlich. Infos und Anmeldungen in der Begegnungsstätte oder unter der Telefonnummer 0 80 31/ 20 37 60.

Kommentare