Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ZEHNTER BURGFELDLAUF DES SKICLUBS AISING-PANG

Alljährlicher Beginn der Laufsaison

Auf die Plätze, fertig, los:Am Samstag, 23. April, startet in Aising der zehnte Burgfeldlauf.   : re
+
Auf die Plätze, fertig, los:Am Samstag, 23. April, startet in Aising der zehnte Burgfeldlauf. : re

Rosenheim – Zum zehnten Mal in Folge veranstaltet der Skiclub Aising-Pang heuer den Burgfeldlauf. Der Kinderlauf ist für Kinder ab dem Vorschulalter gedacht.

Das sportliche Ereignis für die ganze Familie, mit dem die neue Laufsaison eröffnet wird, hat mittlerweile einen festen Platz im Rosenheimer Laufkalender, wobei der Spaß an der Bewegung an erster Stelle steht. So wird beim Haupt- und Kinderlauf auf eine offizielle Zeitnahme verzichtet. Der Startschuss fällt am Samstag, 23. April, um 14 Uhr vor der Aisinger Schule in der Gärtnerstraße.

Auf der 1,7 Kilometer langen Strecke werden sie gut betreut ins Ziel geführt, wo jeder eine Medaille und ein kleines Geschenk erhält. Für Läufer und Nordic-Walker jeden Alters und jeder Leistungsgruppe wird im Hauptlauf ein abwechslungsreicher Fünf-Kilometer-Kurs angeboten, der je nach Motivation und Tagesform, ein- oder zweimal durchlaufen werden kann. Hier erhält jeder angemeldete Teilnehmer ein Funktionsshirt oder ein anderes praktisches Laufutensil.

Bei der 4-mal-400-Meter- Schülerstaffel laufen jeweils vier Kinder aus den Geburtsjahrgängen 2004 bis 2010 in einer Mannschaft, wobei das Alter addiert die Zahl 36 nicht übersteigen darf. Aus organisatorischen Gründen können heuer insgesamt nur zehn Staffeln, höchstens zwei pro Verein, teilnehmen. Hier zählt der Eingang der Anmeldung. Für die schnellsten Staffeln gibt es Preise zu gewinnen. Damit jeder Sportler gut vorbereitet auf die Strecke geht, wird vor dem Startschuss ein professionelles Aufwärmtraining angeboten.

Die Anmeldung ist online bis Mittwoch, 20. April, möglich. Die Startgebühren betragen zehn Euro für den Hauptlauf, zwei Euro für den Kinderlauf und zehn Euro pro Staffel. Am Veranstaltungstag kann noch zwischen 12 und 13.30 Uhr gegen einen Aufpreis von zwei Euro spontan nachgemeldet werden, außer für die Schülerstaffel.

Im Anschluss an die Veranstaltung werden wieder wertvolle Sachpreise verlost. Für die Verpflegung vor, während und nach dem Lauf wird gesorgt.

Die jüngsten Besucher können sich in einem Spiele-Parcours oder auf einer Hüpfburg, die aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Laufs aufgestellt wird, austoben. Weitere Informationen zum Burgfeldlauf gibt es im Internet unter der Adressse www.burgfeldlauf.skiclub-aising-pang.de. re

Kommentare