Abfallservice der Stadt Rosenheim

Wer Speisereste und pflanzlichen Küchenabfällen entsorgen möchte, kann dafür die drei Presscontainer am ESV-Sportplatz, am Bürgerhaus in Happing und an der Mösl-straße nutzen.

Außerdem die Bioguttonnen am Wertstoffhof der Stadtwerke. Dies teilt die Stadt Rosenheim mit. Für einen bequemen Transport gibt die Stadt kostenlos Vorsortierbehälter und Papiertüten aus. Es gibt sie beim Umwelt- und Grünflächenamt, Arnulfstraße 13, Zimmer 2.13, sowie beim Wertstoffhof, Innlände 25, und am Baubetriebshof. Zusätzliche Papiertüten gibt es ebenfalls im Umwelt- und Grünflächenamt sowie am Wertstoffhof oder Baubetriebshof. Für die Benutzung der Presscontainer ist ein Chip erforderlich. Den Chip gibt es kostenlos an der Infothek im Rathaus, beim Baubetriebshof, am Wertstoffhof oder beim Bürgeramt, Rathausstraße 30. Wer möchte, kann sie sich auch zuschicken lassen. Ein Anruf unter der Telefonnummer 0 80 31/3 65 16 81 oder eine Mail an umweltamt@rosenheim.de genügt. Weitere Infos beim Umwelt- und Grünflächenamt unter der Nummer 0 80 31/36 16 92.

Kommentare