DIEBSTAHL

21-Jähriger klaut Baustellenleuchte

-
+
-

Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls hat jetzt ein 21-jähriger Mann aus Biessenhofen (Landkreis Ostallgäu) am Hals.

Der junge Mann war gegen 23.15 Uhr mit einer fünfköpfigen Personengruppe an der Münchener Straße unterwegs, als er von der Polizei angehalten wurde, weil er eine Baustellenwarnbake mit einem dort montierten blinkenden Signallicht in den Händen trug. Mit der Ansicht des stark betrunkenen jungen Mannes, das Licht wäre doch sinnvoll, damit Autofahrer auf die Fußgänger aufmerksam werden, konnten sich die Ordnungshüter aber wenig anfreunden. In Begleitung der Polizisten musste der Biessenhofener die Warnbake samt Blinklicht zur Baustelle, von der er die Leitbake entwendet hatte, zurückbringen. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von über 1,5 Promille.

Die Polizeibeamten leiteten gegen den jungen Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein.

Kommentare