Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Verkehrsunfall

Haidholzen: Zwei Radfahrer stürzen

Gleich zwei Radfahrer haben sich am vergangenen Donnerstag verletzt, als sie mit dem Fahrrad stürzten.

Stephanskirchen - Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Um 13.15 Uhr kam laut einer Mitteilung der Polizei in Haidholzen eine Stephanskirchnerin (41) aufgrund einer Unachtsamkeit zu Fall. Sie verletzte sich am Bein und wurde ins Romed-Klinikum Rosenheim gebracht. Nur wenig später, um 14.30 Uhr, kam ein 26-jähriger Rosenheim dem Randstein zu nahe, als er die Salzburger Straße entlangradelte. Beim Sturz zog er sich eine Verletzung am Arm zu. Auch er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert.

Mehr zum Thema

Kommentare